Sonntag, 28. März 2010

Wie die Zeit vergeht!

Nun ist seit unserem letzten Eintrag doch schon ein gutes halbes Jahr vergangen. Aber tatsächlich hat sich in dieser Zeit auch nicht wirklich etwas an unserem Schmuckstück ereignet. So habt Ihr also nichts verpasst.

Wir hatten ein tolles zweites Weihnachtsfest und sind hervorragend ins neue Jahr gestartet. Das Schneechaos - oder den kleinen Teil, den wir davon hatten - haben wir ohne Schäden überstanden. Aber jetzt ist Frühling und wir können mit frischem Elan und Feuereifer an die Umsetzung unserer Pläne für die Außenanlagen gehen:

Rasen rund um´s Haus
eine richtige Eingangstreppe
ein Carport (oder zwei)
ein kleiner Hausgarten für Erdbeeren und Kräuter und so
der Sockelputz.

Pläne haben wir also reichlich - und motiviert sind wir auch!
Also werden wir anfangen zu arbeiten und Euch hier auch wieder auf dem Laufenden halten.

Gut, wieder im "Baugeschäft" zu sein!
Herzliche Grüße
Reni & Torsten

Kommentare:

raceface hat gesagt…

Hallo!
Schön das Ihr noch lebt ;)

Wir haben für dieses Jahr auch viele Pläne, aber mal sehen was wir wirklich am Ende fertig bekommen.
Tja...
Die Arbeit....

Viel Spaß weiterhin!

Claudi hat gesagt…

Huhu,

nach wie vor gilt, dass wir von dem feinmaschigen Netz, das bei unserem Sockelputz unter dem Putz erforderlich war, noch ein paar "Kilometer" im Keller haben - wenn ihr möchtet, könnt ihr dieses gerne haben!

Grüße
Claudi